Datensatz

Liste aller Firmen-Neugründungen April 2014

Das Angebot wurde vom Verkäufer am 4. Mai 2014 vor 2.541 days eingestellt.
Was enthält der Datensatz?

Der Datensatz enthält eine Liste aller deutschen Firmen-Neugründungen aus dem Monat April 2014. (Monatlich aktualisierte Listen werden auf der Plattform bereitgestellt.) Es handelt sich um ca. 12.500 Unternehmensadressen, die neu ins Handelsregister eingetragen wurden und alle Branchen umfassen (Handwerk, Industrie, Handel, Einzelhandel, Freie Berufe, etc.).


Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor?

Es liegen immer das Feld Firmenname, Postadresse (Strasse, PLZ,Ort) und Bundesland vor. Bei einzelnen Einträgen ist eine Telefonnummer, FAX, Email und Webseite gepflegt. Die Branche ist angegeben wo diese zuzuordnen war, so kann man gezielt Firmen einzelner Branchen filtern. Der Name des/der eingetragenen Geschäftsführer ist in einer weiteren Spalte vermerkt und beim Großteil der Datensätze vorhanden.

In welchem Dateiformat werden die Daten bereitgestellt?

Als Microsoft Excel Tabelle .xls

Wie viele Einträge hat der Datensatz?

12.500 Zeilen

Wann wurden die Daten erhoben?

April 2014

Aus welcher Quelle stammen die Daten?

Aktuelles Handelsregister

Auszug aus dem Datensatz:
Bitte auf das Bild klicken um zu vergrößern.

Bild 1 april2014.png
    Noch keine Kommentare zu diesem Datensatz vorhanden.

Neuer Kommentar

Sie benötigen Hilfe??

Detailfragen zum Datensatz beantworten wir gerne per E-Mail. Senden Sie uns einfach eine Nachricht, wir helfen gerne, um den perfekten Datensatz für Ihre Bedürfnisse zu finden.

support

Liste aller Dateien

2014-4 Neugruendungen.csv
Size: 1.43M
csv
2014-4 Neugruendungen.xls
Size: 2.37M
xls

Hinweis zu Datensätzen mit Emailadresse: Die Nutzung von Email-Adressen zu Marketingzwecken ist in Deutschland u.A. nur dann zulässig, wenn der Empfänger dem Sender seine ausdrückliche Zustimmung dafür gegeben hat. Ein solches Opt-In liegt, sofern nicht anders angegeben, hier nicht vor. Eine Zustellbarkeit der Mailadressen kann aus technischen Gründen nicht gewährleistet werden.