580+ Datensätze im Online-Shop

Wir sind ein spezialisierter Anbieter für B2B-Adressdatensätze aus verschiedenen Unternehmensbranchen - für Ihren Vertriebserfolg beim Direktmarketing.

Vier gute Gründe für datenbörse.net

Beliebte Datensätze

Neue Datensätze

Unsere Kunden



Verkaufen Sie eigene Datensätze

Sie haben einen eigenen Addressdatenbestand recherchiert?

Nichts passendes gefunden?

Erstellen Sie ein öffentliches Datengesuch und erhalten Angebote

Verdienstchance durch Unbeantwortete Datengesuche


Was ist Listbroking?

Listbroking ist eine Methode, bei der Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen an potenzielle Kunden vermarkten, indem sie E-Mail-Listen oder postalische Adressen kaufen. Die Käufer dieser Listen können dann E-Mails an die Kunden senden, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Listbroking ist ein sehr effektives Werkzeug, um potenzielle Kunden zu erreichen, und kann eine sehr rentable Methode sein, um Umsatz zu generieren oder neue Kunden zu gewinnen.

Warum B2B-Sales und Marketing per Post?

Neukundengewinnung per Post ist eine effektive Strategie, um potenzielle Kunden zu erreichen. Es ist eine direkte und personalisierte Art der Werbung, bei der Unternehmen Informationen an potenzielle Kunden versenden, um sie über ihre Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Der Prozess beginnt mit der Entwicklung eines Marketingkonzepts, das auf die Zielgruppe abgestimmt ist und eine überzeugende Botschaft enthält. Danach muss die Liste der Empfänger erstellt und der Inhalt des Postings gestaltet werden. Der letzte Schritt beinhaltet das Drucken und Versenden der Postsendungen. Es gibt verschiedene Wege, wie Unternehmen Neukundengewinnung per Post betreiben können, wie z. B. Postkarten, Flyer, Broschüren und Kataloge. Die richtige Adressdatenbank für jede Branche finden Sie dabei stets hier.

Kann man von Unternehmen E-Mail-Adressen kaufen, um Werbung senden?

Viele unserer Branchendatensätze enthalten auch E-Mailadressen. Mit diesen Kontaktdaten können auch E-Mail-Kampagnen für neue Produkte, Veranstaltungen oder Dienstleistungen durchgeführt werden. Jedoch, nicht jedes Unternehmen hat eine eigene E-Mailadresse. Einige Unternehmen verzichten sogar ganz auf E-Mail und kommunizieren stattdessen ausschließlich über Telefon oder Post. Das ist insbesondere in alteingesessenen Branchen, Marktsegmenten mit geringer Digitalisierung oder bei Kleinstunternehmen der Fall.
Bildrechte auf dieser Webseite:

Bild Gemeindeadressen Bürgermeister deutscher Kommunen Unsplash.com Licence / Bild Bestattungsunternehmen.xls Autor: Usien Lizenz: CC-ZERO / Bild Edeka Lebensmittelhändler-Filialliste als Excel Autor: Triplec85 Lizenz: CC-BY-SA-4.0 / Bild Deutsche Schulen Adressliste Excel Autor: Joachim Müllerchen Lizenz: CC-BY-2.5 / Bild Rewe Deutschland Filialliste Excel Autor: Joehawkins Lizenz: CC-BY-SA-4.0 / Bild Stiftungsliste mit Adressen Deutschland Unsplash.com Licence / Bild Blumengeschäfte in Deutschland Public Domain / Bild Architekten in Deutschland Autor: Carlos Martinez Architekten Lizenz: CC-BY-SA-4.0 / Bild Apotheken in Deutschland Unsplash.com Licence / Bild Schulen in Deutschland Unsplash.com Licence / Bild Autohändler und Werkstätten in der Schweiz Autor: Alexander Migl Lizenz: CC-BY-SA-4.0 / Bild Autohändler und Werkstätten in Österreich Autor: Miosotis jade Lizenz: CC-BY-SA-4.0 / Bild Gemeindeadressen Österreich Bürgermeister Autor: Martin Cígler Lizenz: CC-BY-SA-3.0 / Bild Bestattungsunternehmen.xls Autor: Usien Lizenz: CC-ZERO / Bild Postleitzahlenverzeichnis 2024 Excel-Liste Deutschland Autor: NordNordWest Lizenz: CC-BY-SA-3.0 / Bild Liste Weinhändler Weinfachgeschäfte in Deutschland GNU Free Documentation License Autor: Frank Papenbroock / Bild Alle Einwohnermeldeämter in Deutschland Autor: Nicolas Bouliane Lizenz: CC-ZERO / Bild Bio Läden in Deutschland Autor: Sir James Lizenz: CC-BY-SA-2.0-DE . Alle Bilder zugeschnitten und farbtonangepasst.